HeartChoir dreht RTL TV-Spot

„Alles auf Anfang! – Kamera und BITTE“ hallte es durch das „Levantehaus“ in Hamburg, denn hier war am 30. Januar 2011 das SET für den RTL-TV Werbespot anlässlich des Kirchentags 2011 in Dresden.

Klingt schon toll, aber fangen wir mal von vorne an:
Mitte Dezember 2010 erreichte uns eine Anfrage, welche eigentlich eher nach einem Traum klang. Die TV- und Film Produktionsfirma EIKON Nord suchte für den Kirchentags Spot einen jungen Gospelchor. Zu dem Zeitpunkt waren auch noch andere Chöre im rennen und über die Weihnachtstage hatten wir diese Anfrage schon fast wieder vergessen. Anfang Januar kam dann aber doch die Zusage und die Aufregung war sehr groß. Kurzer Hand stand dann auch der Regisseur„Matthias Klimsa“ bei uns in der Lichtburg und erklärte worum es in diesem Spot ginge.
Geplant war ein Flashmob in einem Einkaufszentrum – wo wir dann mal ganz spontan den Gospelklassiker „Oh happy Day“präsentieren sollen.

Der Zeitplan war straff – jetzt hieß es ab ins Studio und den Song einsingen – eigentlich passte dies gar nicht in unsere Zeitplanung denn wir waren ja gerade mitten in den Vorbereitungen zum Musical „Dream It“ welches wir den ganzen Februar begleiten sollten. Trotzdem haben wir es irgendwie hinbekommen und fuhren Samstag (29.01.2011), zum Dreh, nach Hamburg.

In der Kurzversion:

Samstag Sonntag
Abfahrt Stadtsaal Wetter – 8 Uhr
Ankunft Hamburg – 13.30 Uhr
Im Hotel einchecken – 13.40 – 14 Uhr
Probe und Kostümprobe für den Dreh- 14 – 19 Uhr
ab 19 Uhr war dann Freizeit
Frühstück – 6 Uhr
Im Hotel auschecken – 6.45 Uhr
Abfahrt zum Drehort – 7 Uhr
Maske und Kostüm– 7.30 – 9 Uhr
Drehbeginn – 9 Uhr
Drehschluss – 15.30 Uhr

Nach insgesamt 54 mal „Oh happy Day“ waren wir alle sehr geschafft, aber um eine tolle Erfahrung reicher. Der Spot lief schon öfters auf RTL und überraschenderweise ist der Wiedererkennungswert sehr groß. „Seid ihr nicht der Chor aus dem TV?“ — eine Frage die wir in den letzten Tagen schon öfters beantworten mussten. Damit ihr nicht täglich RTL schauen müsst präsentieren wir euch hier und jetzt — das Making of und den TV Werbespot zum Ev. Kirchentag 2011 … Viel Spaß

Schreibe einen Kommentar