Nordstadt singt mit

Dortmund: markus kirche | Im Rahmen des Gospelkirchentages und des Musikfestivals Klangvokal sind am Freitag,1. Juni, vier Chöre in der Markus- Kirche, Gut-Heil-Str. 14 zu hören. Mit dabei sind die „Family of peace gospel singers“ mit 80 Sängerinnen, der Gospelchor Essen in einer kleinen aber feinen Besetzung und der bekannte Dortmunder Lokalmatad(ch)or „Cantastrophe“, der zusätzlich am Folgetag als musikalische ’shoppingtour‘ durch die Dortmunder City ziehen wird. Zum Abschluss singt als besonderes Highlight der HeartChoir aus Wetter, der Siegerchor aus Carmen Nebels ZDF- Sendung ‚Grand Prix der Chöre`in 2008. Der bundesweit bekannte „HeartChoir“ hat den Trailersong für den Gospelkirchentag eingesungen und ist am Samstag auch auf der Hauptbühne am Hansaplatz dabei. Unterschiedlichste Gospel- und Poparrangements – acapella, mit Piano oder Bandbegleitung werden in der Zeit von 21 bis 24 Uhr in der Nordstadt zu hören sein. Der Eintritt ist frei – für Verpflegung ist gesorgt.

Quelle: Antje Geiß für Lokalkompass.de

Schreibe einen Kommentar